Kinguin Gaming-Key’s
Instant-Gaming Key’s

Logitech Z-2300 Test

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Logitech Z-2300 Test

Beitrag  nismo am Mi Sep 09 2015, 14:38



Als optischer Leckerbissen und Nachfolger des sehr guten Z-2200 präsentiert sich das neue 2.1-System Z-2300 im besten Gewand. Mit einer überzeugenden Räumlichkeit für ein 2.1-System und einem hervorragenden, trockenen und differenzierten Bass ist das Z-2300 in seiner Preisklasse ein audiophiler Leckerbissen mit einem sehr ausgewogenen Klangbild: Eine Phase-Plug-Antriebsspule aus poliertem Aluminium in beiden Satelliten macht's möglich. Der sehr edel verarbeitete Subwoofer mit seinem 20-cm-Treiber macht mächtig Dampf, ohne jedoch in irgendeiner Form vorlaut zu wirken. Die Kabelfernbedienung mit Reglern für Master- und Subwoofer-Lautstärke, einer Kopfhörerbuchse und einem Netz-/Standby-Schalter erweist sich in der Praxis als nicht sehr standfest und rutscht des Öfteren, gezogen durch das schwere Kabel, ungewollt nach hinten weg. Hier könnte Logitech durch ein größeres Eigengewicht oder rutschfeste Füsse nachbessern.

Bei den Hörtests hat sich das Z-2300 immer wieder nach vorne gespielt und mit feinfühligen Mitten und Höhen (gepaart mit abgrundtiefen Bässen) einen sehr nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Zum wiederholten Male hat Logitech mit dem Z-2300 ein sehr gutes 2.1-System auf dem Markt gebracht, welches in dieser Preisklasse Seinesgleichen sucht. Musikliebhaber werden dieses System zu schätzen wissen.
avatar
nismo
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 07.09.15

http://127483.homepagemodules.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten