Kinguin Gaming-Key’s
Instant-Gaming Key’s
Die neuesten Themen
» Starcraft II gratis
Fr Nov 17 2017, 17:10 von Basho

» Reservoir Dogs: Bloody Days wird von Gog entfernt
Fr Nov 17 2017, 16:29 von Basho

» Killer is dead Nightmare Ed. kostenlos im Humble Store
Fr Nov 17 2017, 09:50 von Berserkr

» Plants vs Zombies GOTY umsonst auf Origin
Di Nov 14 2017, 18:00 von Basho

» Syberia gratis auf gog & Gog-Connect
Do Nov 09 2017, 19:35 von Basho

» Watch Dogs gratis auf UbiSoft
Di Nov 07 2017, 21:28 von Berserkr

» Gremlins Inc. wird am 02.11. aus dem Gog-Store gelöscht
Do Nov 02 2017, 16:33 von Basho

» 29 Spiele auf Gog-Connect
Do Okt 26 2017, 15:43 von Basho

» Bundlestars wird Fanatical.com
Mi Okt 25 2017, 18:40 von Basho

Logitech Z-5500 Test

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Logitech Z-5500 Test

Beitrag  Camo_X am Mi Sep 09 2015, 14:38



Schon beim Auspacken des sehr schweren Riesenkartons des Z-5500 kamen wir mächtig ins Schwitzen. Der gewaltige Subwoofer mit seinem 25-cm-Treiber macht schon beim Aufstellen ein respektablen Eindruck. Auch die edlen Satelliten mit ihren abnehmbaren Stoffbezügen versprechen zumindest optisch eine Menge und wecken Neugierde auf die ersten Hörtests.

Im Grunde genommen ist das Z-5500 ein völlig überarbeitetes Z-680, welches seinerzeit durch ein störendes Rauschverhalten und anderen leichte Schwächen heftiger Kritik ausgesetzt war. Die drehbaren Standfüsse der Satelliten aus Metall eignen sich hervorragend zur Wandmontage und selbst der Centerspeaker läßt mit verschiedenen Neigungswinkeln eine Wandmontage zu. Nachdem das System mühelos installiert ist, bleibt der Subwoofer erst einmal stumm. Leicht verwirrt und letztendlich nur durch das Aktivieren des „Subs“ mittels der kabellosen Fernbedienung kann das Spektakel dann jedoch losgehen.

Die vielversprechende Optik führte unweigerlich zum Griff nach einer sehr schwer zu reproduzierenden Referenz-CD vom Holly Cole Trio. Die zarte Stimme der Solistin sowie die musikalische Untermalung stellen höchste Anforderungen an das System, welches sich für diese Aufgabe allerdings mit einer feinen Wiedergabe bedankte. Klare und saubere Bässe, warme Mitten und Höhen, sowie eine Klangbühne, die Ihresgleichen sucht, lassen aufhorchen.

Alle Lautsprecher sind äußerst pegelfest und selbst bei sehr hoher Lautstärke bleibt ihr Klang verzerrungsfrei, so dass sie ein fulminantes Klangbild mit exzellenten Dynamikreserven abliefern. Der Subwoofer setzt gewaltige Tiefbass-Atacken packend und realistisch in Szene.

Logitech ist mit dem Z-5500 Digital THX ein hervorragendes Produkt gelungen. Man hat hier sehr sorgfältig und liebevoll ein System produziert, dessen Zielgruppe ohne Frage der High-End-User ist. Akustisch beeindruckt das Set mit seiner sehr angenehmen, voluminösen Darstellung. Das System vereint sehr gute Tiefbassqualitäten, eine überragende Dynamik, eine umfangreiche Ausstattung und beste Verarbeitungsqualität.

Ob Musikliebhaber, Gamer oder Cineast: hier kommt jeder auf seine Kosten. Das System vermittelt ein beeindruckend harmonisches, und dynamisches Mittendrin-Gefühl, welches in dieser Form zumindest unsere Testräume noch nicht erlebt haben. Die hochwertigen Komponenten und eine sehr saubere Verarbeitung runden das gute Gesamtbild ab.
avatar
Camo_X
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 07.09.15

http://127483.homepagemodules.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten